Technische Regel - Abbrennen von Feuerwerken

sstotz
  • Beschreibung

AUSVERKAUFT

Technische Regel zum abbrennen von Feuerwerken der BG RCI .

88 Seiten Farbig mit vielen Bildern - Stand 11/2014

Inhalt
1 Anwendungsbereich
2 Begriffsbestimmungen
3 Gefährdungsbeurteilung, Betriebsanweisung, Unterweisung
3.1 Gefährdungsbeurteilung
3.2 Betriebsanweisung
3.3 Unterweisung
4 Planung eines Feuerwerks
4.1 Besichtigung des Abbrennplatzes
4.2 Eignung des Abbrennplatzes und Schutzabstände
5 Sicherheitsmaßnahmen
5.1 Verantwortliche Personen
5.2 Beförderung zum Abbrennplatz
5.3 Absperrung
5.4 Verhaltensregeln
5.5 Erste Hilfe
5.6 Feuerlöscheinrichtungen
5.7 Bereitstellen von explosionsgefährlichen Stoffen auf dem Abbrennplatz
6 Organisatorische Maßnahmen für das Aufbauen und Abbrennen
6.1 Zustand der Hilfs- und Abschussgeräte sowie der pyrotechnischen Gegenstände
6.2 Personaleinsatz
6.3 Persönliche Schutzausrüstungen
6.4 Überprüfung des Aufbaus
6.5 Berücksichtigung von Witterungseinflüssen
7 Zusätzliche Bestimmungen für Feuerwerke auf Schwimmenden Anlagen, Wasserfahrzeugen, Kai-Anlagen und Stegen
7.1 Auswahl und Ausrüstung
7.2 Aufbau und Abbrennen auf Wasserfahrzeugen etc.
7.2.1 Allgemeine Sicherheitsmaßnahmen
7.2.2 Aufbau auf Wasserfahrzeugen etc.
7.2.3 Abbrennen auf Wasserfahrzeugen etc.
7.2.4 Umgebungseinflüsse
8 Zusätzliche Bestimmungen für Feuerwerke auf Bauwerken
8.1 Anforderungen an das Bauwerk
8.2 Aufbau und Abbrennen
8.2.1 Allgemeine Sicherheitsmaßnahmen
8.2.2 Maßnahmen gegen Absturz und herabfallende Gegenstände
8.2.3 Weitere Anforderungen
9 Maßnahmen nach Beendigung des Feuerwerks
9.1 Trennung der Anzündanlage
9.2 Wartezeit
9.3 Absuche
10 Hinweise zu speziellen Arbeitsgeräten und pyrotechnischen Gegenständen
10.1 Grundsätzliche Anforderungen
10.2 Pyrotechnische Anzündmittel
10.3 Elektrische Anzündmittel
10.3.1 Beobachtung des Abbrennplatzes bei elektrischer Anzündung
10.3.2 Sicherung von Anzündern gegen mechanische Beanspruchungen
10.3.3 Widerstandsgruppen von Anzündern
10.3.4 Verlegung elektrischer Anzündleitungen
10.3.5 Materialauswahl
10.3.6 Sichere Verbindung von Leitungen und Anzündern
10.3.7 Parallelschaltung
10.3.8 Reihenschaltung
10.4 Wahl der Anzündmittel
10.5 Elektrische Anzündanlagen und Messgeräte
10.5.1 Nagelbretter mit Stromquelle
10.5.2 Zündmaschinen (Stoß- oder Kurbel-Induktor)
10.5.3 Anzündanlagen
10.5.4 Grundsätzliches
10.6 Bomben, Bombetten und Feuertöpfe
10.7 Raketen und Steigende Kronen
10.8 Frontstücke
10.9 Knallkörper
10.10 Bengalische Beleuchtungen
10.11 Römische Lichter und Bombettenrohre
10.12 Feuerwerksbatterien, die auf dem Abbrennplatz geladen werden
10.13 Fertig konfektionierte Feuerwerksbatterien
10.14 Schwimmende Feuerwerkskörper
11 Beschädigte Feuerwerkskörper und Versager
12 Schlussbemerkungen
Anhang 1: Muster für einen Bericht über eine Abbrennplatzbesichtigung
Anhang 2: Arbeitshilfe zur Ermittlung von Schutzabständen für den Abschuss von pyrotechnischen Gegenständen der Kategorie 4 gemäß Py/2012/2
Anhang 3: Muster für eine Checkliste zur Überprüfung der Sicherheitsmaßnahmen
Anhang 4: Auszug aus der Luftverkehrsordnung (LuftVO) 5
Anhang 5: Literaturverzeichnis

Verwandte Produkte