AGB

1. Vertragsabschluß

Ihr Vertragspartner für alle Bestellungen aus diesem Shop ist:

Stephan Stotz

Aue-Insel 9b

21129 Hamburg
Für weitergeleitete Links übernehme ich keine Haftung.
Bei Interesse am Kauf von Pyrotechnischen Artikel werden Sie an die Firma
Pyroland  weiter geleitet.  

 

2. Allgemeines
Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge,
Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichenden Vorschriften des Vertragspartners widersprechen wir hiermit ausdrücklich.
Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung unsererseits.
Dies gilt für alle Bestellungen. Stephan Stotz ist jederzeit berechtigt,
diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller eventuellen Anlagen mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen.
Vorher eingehende Aufträge werden nach den dann noch gültigen alten Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet.

Zugang zur Europäischen Schlichtungsstelle:
https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm?event=main.home.show&lng=DE

      3. Haftung       
Ich, Stephan Stotz, übernehme keine Haftung für Schäden oder Verletzungen die aus der Nutzung

der von mir angebotenen Zündanlagen und weiteren Zubehör resultieren. Der Kunde versichert alle Artikel GESETZESKONFORM einzusetzen.
Der Nutzer der Anlagen und dem Zubehör ist selber für die Sicherheit auf dem Feuerwerksabbrennplatz oder jedem anderen Einsatzort verantwortlich.
Der Nutzer akzeptiert diese Klausel, bei der ersten Inbetriebnahme,
oder aber spätestens 31 Tage nach Erhalt der Funkzündanlage(n) & Zubehör.
Weiterhin wird keine Haftung über folge Kosten bei Ausfall der Zündanlagen und dem Zubehör
und damit ausgefallener Einkünfte übernommen.
DIE ANGEBOTENEN ZÜNDANLAGEN SIND NICHT FÜR DIE SPRENGTECHNIK ZUGELASSEN !
  


4. Angebot
Unsere Angebote sind unverbindlich. Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Internet aufgeführten Preise.

Die angegebenen Preise sind Endpreise, das heißt, sie beinhalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer.
Technische Änderungen sowie Änderungen in Form, Farbe und/oder Gewicht bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten.
Werden im Rahmen einer oder mehrerer Aktionen angeboten, sind diese nicht kumulierbar.
Es gilt in dem Fall immer der höhere Rabatt.

5. Datenübertragung / Beförderung / Lieferzeit

Für die Sendungsverfolgung werden die Daten elektronisch an DHL übertragen.

DHL ist berechtigt, die Daten zu sammeln, zu speichern und zu verarbeiten,
die vom Absender oder Empfänger im Zusammenhang mit den von ihr durchgeführten Leistungen
übermittelt und/oder dafür benötigt werden. Weiterhin ist DHL ermächtigt, Gerichten und Behörden im
gesetzlich festgelegten Rahmen Daten mitzuteilen. DHL wird das Postgeheimnis und den Datenschutz gemäß
den für sie geltenden gesetzlichen Bestimmungen wahren.

 

Sie erhalten Ihre Bestellung nach Möglichkeit in einer einzigen Sendung.

Dies gilt nicht, wenn Ihre Bestellung Artikel enthält, die getrennt verpackt bzw.

durch unterschiedliche Verkehrsträger befördert werden müssen oder erst zu einem

späteren Zeitpunkt lieferbar sind. Dadurch entstehen Ihnen keine Nachteile.

Unsere Regellieferzeit beträgt bei vorrätiger Ware zwei bis fünf Werktage,

Ausnahmen sind auf der jeweiligen Produktseite angegeben.

 

6. Versandkosten

Unsere Versandkosten sind in der Tabelle am Ende der AGB angegeben.

 

7. Preisangaben /Eigentumsvorbehalt

Alle Preisangaben enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und verstehen sich

zuzüglich Versandkosten. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Ein Umsatzsteuer freier Verkauf innerhalb der EU Staaten ist möglich und bedarf einer

vorherigen Abstimmung mit dem Shop Betreiber.

 

8. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Wenn die von Ihnen

bestellte Ware für Ihre eigene gewerbliche oder selbständige berufliche Tätigkeit

verwendet wird, verjähren Ihre Ansprüche aus den gesetzlichen

Gewährleistungsbestimmungen in einem Jahr. Etwaige Garantien des jeweiligen

Hersteller lassen die Gewährleistungsbestimmungen unberührt.

Abweichende Garantie von Artikeln zweiter Wahl werden sowohl Online als auch

im Rechnungstext genannt. Sofern Sie damit nicht einverstanden sind, können
Sie von Ihrem Widerrufsrecht gebrauch machen.

 

9. Hinweis zu Datenschutz und -Sicherheit

Ihre Daten werden ausschließlich im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze

genutzt und verarbeitet.

 

10. Widerrufs- oder Rückgabebelehrung

Widerrufsbelehrung

 Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen

in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf

überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach

Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim

Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang

der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten

gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB, jedoch nicht vor

Erfüllung unserer Pflichten gemäß § 312e Abs.1 Satz 1 BGB in Verbindung

mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige

Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Stephan Stotz

Aue-Insel 9 b

21129 Hamburg

Fax:  040/74212781

E-Mail: stephan@sstotz.de

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen

zurück zugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben.

Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in

verschlechtertem Zustand zurück gewähren, müssen Sie uns insoweit ggf Wertersatz

leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die

Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa

im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Für eine durch

die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung

müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf

unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen,

wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der

zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn

Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht

die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.

Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige

Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen

müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit

der Absendung Ihrer Widerufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

11. Batterieverordnung

Hinweise zur Batterierücknahme- und Batterierückgabeverpflichtung:

Bitte entsorgen Sie Altbatterien, wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben,

(die Entsorgung im Hausmüll ist laut Batterieverordnung ausdrücklich verboten )

an einer kommunalen Sammelstelle oder geben Sie diese im Handel vor Ort

kostenlos ab. Von uns erhaltene Batterien können Sie nach Gebrauch uns

unentgeltlich zurückgeben.  Batterien oder Akkus, die Schadstoffe enthalten

sind mit dem Symbol einer durchkreuzten Mülltonne gekennzeichnet

 

Auf dem Mülltonnensymbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes.

CD= Batterie enthält Cadmium - HG Batterie enthält Quecksilber - PB Batterie enthält Blei

 

 

12. Versandkosten
Soweit nicht anders vereinbart gelten folgende Versandkosten


 Versand innerhalb Deutschlands Normal per DHL Paket 8,00 €
Versand innerhalb der EU  DHL Paket International 20,00 €
Versand in die Schweiz DHL Paket International 30,00 €
Alle anderen Länder  DHL Paket International 30,00 €
Silvesterspezial Express Deutschland 28.12. & 29.12.2016 DHL Express 35,00 €


13. Zahlungsmodalitäten
Soweit nicht anders vereinbart akzeptieren wir in diesem Shop nur :

 

Vorkasse durch Überweisung   3% Rabatt
PayPal  + 2% Aufschlag 
 Barzahlung bei Abholung

 

14. Vermietung von Geräten
14.1 Sofern nicht anders, von beiden Parteien, schriftlich fixiert ist die Mietdauer von Freitag bis Sonntag
Das gewünschte Nutzungswochenende ist im Bestellkommentar anzugeben.
Zusätzlich zur Bestellung ist eine Kopie der Vorder- und Rückseite des Personalausweises nötig.
Im Dezember gelten gesonderte Konditionen, die Systeme sind für die Zeit nicht im Shopsystem zu buchen.
Bei Interesse für eine Dezember Miete, senden Sie bitte eine Mail an
stephan@sstotz.de
Versendet wird das Mietsystem Mittwoch Vormittags, in der Regel ist es dann Donnerstag oder Freitag bei Ihnen.  
Der Mieter ist verpflichtet, das Mietsystem am darauffolgenden Montag Vormittag bei DHL, zum Neuwert versichert, wieder abzugeben.
Eine vergünstigte DHL Rückversandmarke kann im Shop gleich mit gekauft werden.

14.2 Zum Mietpreis kommen IMMER 260.- Euro Kaution und 15,- Versandkosten dazu.
Die Kaution in Höhe von 260.- Euro wird nach Eingang in unserem Lager und optischer und technischer Überprüfung auf
Funktion, Vollständigkeit und Gehäusezustand wieder zurück überwiesen.
Bei Beschädigungen, behalten wir uns vor die Kaution ganz oder Anteilig einzubehalten.

14.3 Das System verlässt unser Lager in Einwandfreiem Zustand und ist für den Transport vollständig versichert.
Transportschäden sind SOFORT mit Fotos zu dokumentieren und zu melden an
stephan@sstotz.de .
Bewahren Sie am besten die Original Versand Packung auf, so ist das System für den Rückversand am besten geschützt.

14.4 Zeitliche Überziehung des Mietvertrages
Im Falle einer verspäteten zurück Sendung, werden weitere Mietkosten in Höhe der normalen Wochenmiete fällig.
Außerdem behalten wir uns ebenfalls vor, entstandenen Schaden, durch die nicht Vermietbarkeit in Rechnung zu stellen.

14.5 Wird das Mietsystem nicht zurück geschickt, erstatten wir polizeiliche Anzeige, wobei die Mietkosten weiterlaufen.
Weiterhin wird nach der Anzeige ein Inkasso Unternehmen beauftragt.

 





 

Stand der aktuellen AGB  26.03.2017
(C) Stephan Stotz    Aue-Insel 9 b    21129 Hamburg
Ust ID: DE 208830659

 

Widerrufsbelehrung